15 € Wunsch-gutschein

Bitte geben Sie das Geburtsdatum der zu versichernden Person ein. Dieses ist wichtig für die Berechnung der Beitragshöhe.

Günstige Zahnzusatzversicherung: Wie findet man sie. Top Tarife im Vergleich & Test

Um eine günstige Zahnzusatzversicherung im Vergleich zu finden, kann eine Sortierung der dargestellten Ergebnisse nach dem Kriterium „Günstigster Preis“ vorgenommen werden.

Dabei ist allerdings dringend darauf zu achten, dass nicht jede günstige Zahnzusatzversicherung auch das volle Leistungsspektrum absichert. Unser eigener Zahnzusatzversicherung Vergleich und die erreichten Ergebnisse bei Stiftung Warentest und Ökotest, die auf der Übersichtsseite des Vergleichs dargestellt sind, sollten für Sie ein erster Indikator bezüglich der abgesicherten Leistungen eines bestimmten Tarifs sein. Von der Übersichtsseite, gelangen Sie ganz einfach zu den Tarifdetails. Dort können Sie die Absicherung, erörtert an den Tarifbedingungen, für Kieferorthopädie, Zahnbehandlung, Zahnersatz und Prophylaxe genau studieren. Zur Übersichtsseite des Zahnzusatzversicherung Vergleich gelangen Sie, indem Sie Ihr Geburtsdatum einstellen und anschließend den Button „Vergleichen“ anklicken.

Günstige Zahnzusatzversicherung - Die Top 10 Tarife (Komplettschutz)

Folgend haben wir für Sie die Top 10 Tarife dargestellt, die erscheinen, wenn der Filter bei den Punkten Zahnersatz, Zahnbehandlung und Zahnreinigung auf "Gute Erstattung" gestellt ist und eine Sortierung nach "günstigster Preis" vorgenommen wird. Das ganze auf der Basis eines Modellkunden im Alter von 30 Jahren.

Tabelle 1: Die 10 günstigen Zahnzusatzversicherungen - Kategorie Komplettschutz (Alter 30 Jahre)
Tarifname Leistungsniveau Note Preis
Die Bayerische ZAHN Smart 80-100% 1,6 14,30 €
Signal Iduna Zahn Top pur 90-100% 1,5 14,59 €
ARAG Dent90 80-100% 1,1 18,43 €
Inter Z90+ZPro 75-100% 1,2 18,83 €
ERGO Direkt ZAB+ZBB+ZBE 75-100% 1,2 19,10 €
ARAG Dent90+ 90-100% 1,1 20,47 €
ERGO Direkt Premium (ZAB+ZAE+ZBB+ZBE) 90-100% 1,0 21,20 €
Deutsche Familienversicherung DFV-ZahnSchutz Premium 90-100% 1,2 21,50 €
Die Bayerische ZAHN Komfort 80-100% 1,3 21,50 €
Allianz Dental Best 90-100% 1,4 21,92 €

Die dargestellten Tarife, stellen die 10 günstigsten Zahnzusatzversicherungen mit mindestens guter Absicherung für eine 30 jährige zu versichernde Person dar. Dabei ist mit 14,30 monatlichem Beitrag der Tarif ZAHN Smart der günstigste und mit 21,92 monatlichem Beitrag, der Tarif Dental Best der teuerste Schutz (Stand 08/2018).

Eine günstige Zahnzusatzversicherung finden - Darauf sollte geachtet werden

Ein gesundes und schönes Gebiss ist heutzutage keine Selbstverständlichkeit mehr. Die Gesetzlichen Krankenkassen reduzieren ihre Leistungen auf eine praktische Grundversorgung, sodass beispielsweise ohne eine günstige Zahnversicherung für Zahnreinigung oder eine hochwertige Zahnversorgung finanziell richtig zu Buche schlagen. Für wen welche Zahnzusatzversicherung günstig und vorteilhaft ist, muss wegen der vielfältigen Tarif-Landschaft gründlich recherchiert werden.

Auch gute günstige Zahnzusatzversicherungen können umfassenden Schutz bieten

Wer eine gute und günstigste Zahnzusatzversicherung für sich finden möchte, wird bei seiner Suche auf folgende Produkteigenschaften treffen. Neben dem Preis spielen für die richtige Auswahl die abgesicherten Leistungen bei diesen Produktmerkmalen die entscheidende Rolle:

  • Zahnprophylaxe
  • Zahnbehandlung
  • Zahnersatz
  • Kieferorthopädie

Alle dargestellten Tarife setzen unterschiedliche Schwerpunkte bei den beschriebenen Produktmerkmalen. Dies spiegelt sich natürlich auch im Beitrag wider. Sehr günstige Zahnzusatzversicherungen leisten z.B. nicht für Zahnprophylaxe oder sehen lediglich eine Leistung bei Zahnersatz vor. Andere arbeiten mit einer so genannten Zahnstaffel, d.h. dass die versicherten Leistungen für die ersten Jahre begrenzt sind. Grundsätzlich stellt sich für den Betrachter bei einer genauen Leistungsanalyse dar, dass eine günstige Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit nur schwer zu finden ist. Vor einigen Jahren waren es noch lediglich die Tarife der AXA Zahnzusatzversicherung und die günstigste Zusatzversicherung für Zähne im Vergleich, der Tarif plus Z der Hallesche Zahnzusatzversicherung, die keine Wartezeiten vorsahen. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von Tarifen, die ohne Gesundheitsfragen bei der Antragstellung auskommen. Allerdings sind die Leistungen bei diesen Absicherungen in den ersten Jahren auch durch eine sogenannte Zahnstaffel begrenzt. Genauere Informationen finden sich auf den jeweiligen Tarifdetailseiten.

Wer sich die Frage stellt: „Welche Zahnzusatzversicherung ist die günstigste für mich?“, sollte zwingend neben dem Preis auch auf die abgesicherten Leistungen schauen. Unser Vergleich kann dabei helfen, die geeignete Absicherung ausfindig zu machen.

Einfach das Geburtsdatum, das Geschlecht und den gewünschten Versicherungsbeginn persönlich anpassen und den Button „Beitrag berechnen“ drücken. Schon werden die Ergebnisse, gefiltert nach beste Leistung oder günstigsten Preis aufgelistet.

Eigene Prisorisierung bei Leistungen sollte im Vordergrund bei der Wahl stehen

Wenn Sie sich auf der Übersichtsseite unseres Vergleichs befinden, erhalten Sie Auf den ersten Blick folgende Informationen:

  • Versicherer und Tarifbezeichnung
  • Interne Bewertung/Smartranking
  • Externe Bewertungen / Finanztest und Ökotest
  • Tarifleistungen
  • Monatsbeitrag

Nun gilt es eine, für Ihre Präferenzen günstige, Zahnzusatzversicherung im Vergleich ausfindig zu machen. Haben Sie einen bestimmten Tarif ins Auge gefasst, können Sie indem Sie in der Spalte 1 den Button „Tarifdetails“ anklicken auf die Tarifdetailseite dieser Zahnzusatzversicherung gehen und Punkt für Punkt den Versicherungsumfang analysieren. Auch der direkte Vergleich von zwei Gesellschaften ist möglich. Es genügt dazu das Setzen eines Häkchens bei „Vergleich“. Ist das Häkchen bei diesen zwei Zahnzusatzversicherungen gesetzt, werden ihre Leistungen im Detail gegenübergestellt und ausführlich miteinander verglichen. Haben Sie dann für sich die beste und günstigste Zahnzusatzversicherung gefunden, kann der Beantragungsprozess ganz einfach online durchgeführt werden. Abhängig von Anbieter und Tarif, entweder durch die Zusendung eines personalisierten Antrages oder durch den Online-Abschluss.